Vier Punkte für den Bundesvorstand!

Wir alle erwarten von dem Parteitag in Essen eine Richtungsentscheidung. Viel zu lange schon scheuen wir das faire Ringen um Mehrheiten in offenen Debatten, beschwören stattdessen aus falscher Harmoniesucht einen Scheinkonsens und verdrängen Auseinandersetzungen in Schichten, wo sie vor sich hin gären und das Klima unserer Partei vergiften. Die Partei braucht Klarheit! Ein echter Konsens …

Weiterlesen →

Mehr Mut! – ein Beitrag von Hans-Thomas Tillschneider

Bei der Suche nach geeigneten Kandidaten für den Bundesvorstand unserer Partei während der letzten Wochen ist gegen bestimmte Kandidaten, gegen die sich nichts anderes vorbringen ließ, immer wieder ein Horrorszenario bemüht worden, das in etwa so aussieht: Wenn Lucke in Essen verliert und andere, die als rechte Reizfiguren gelten, unter Petry in den Bundesvorstand gewählt …

Weiterlesen →

Patriotische Grundbegriffe: „Autorität“ – ein Beitrag von Sebastian Pella

Autorität (lateinisch auctoritas = Gewalt, Befehlsgewalt, Machtvollkommenheit, Geltung, Ansehen, Vorbild, Würde) bezeichnet aus konservativer Sicht „Führungsmacht (Herrschaft) kraft geistiger Gültigkeit“ (Othmar Spann). Zentral ist das Verhältnis von Führenden und Geführten, beruhend auf „geistiger Gültigkeit“, d.h. Kraft der Überzeugung, der Überlegenheit und des Charismas der Autoritätsperson, deren Vorbild, Dienstgesinnung, Einsatz und Opferbereitschaft eine Gefolgschaft formt, die …

Weiterlesen →

Patrioten, auf zum Kyffhäuser!

An den, der es noch nicht mitbekommen hat: Am 6. Juni steigt das Sommerfest der Erfurter Resolutionäre! Wir werden gemeinsam feiern, singen und richtungsweisende Reden hören. Wir werden Freund und Feind ein Beispiel unserer Unbeugsamkeit, unserer unverstellten Vaterlandsliebe und unseres Zusammenhalts geben. Führende Vertreter unserer Partei haben das Kyffhäuserdenkmal als „Pilgerort für Rechtsradikale“ verunglimpft. Es …

Weiterlesen →

Political correctness go home!

  Am 9. Juni, findet in Berlin eine Podiumsdiskussion unter dem Titel „AfD – Wie weiter?“ statt. Teilnehmer: Götz Kubitschek, Jürgen Elsässer und Hans-Thomas Tillschneider. Götz Kubitscheks sezession und Jürgen Elsässers Compact-Magazin haben die Entwicklung der AfD von Anfang an mit authentischem Wohlwollen, aber auch mit dem nötigen Maß an Kritik begleitet. Anders als in …

Weiterlesen →

Die Patriotische Plattform begrüßt den Würzburger Beschluß

Auf einem Treffen von Vertretern aus 13 Landesverbänden am vergangenen Samstag in Würzburg wurde mit großer Mehrheit beschlossen, daß sowohl Bernd Lucke als auch Frauke Petry dem neu zu wählenden Bundesvorstand nicht mehr angehören sollten. Wir schließen uns dieser Forderungen an. Wenn zwei Führungspersonen öffentlich eine erbitterte Auseinandersetzung führen und es dabei, wie von Frauke …

Weiterlesen →

Mitgliedschaft im Verein „Weckruf 2015“ unvereinbar mit der Mitgliedschaft in der Patriotischen Plattform

Hiermit erklären wir die Mitgliedschaft in der Patriotischen Plattform für unvereinbar mit der gleichzeitigen Mitgliedschaft im Verein „Weckruf 2015“. Der von Bernd Lucke und seinen Mitstreitern gegründete Verein „Weckruf 2015“ verfolgt das Ziel, aus der AfD eine Partei nach dem Bilde der Altparteien zu machen. Es geht den Initiatoren dieser Bewegung ausdrücklich nicht um einen …

Weiterlesen →

Kinder werden knapper – drei Gründe, über die kaum einer redet – von Ralf Hickethier

Alles trauen sich zeugungs- und gebärfähige junge Deutsche heute zu: Einen „Job“ in Australien, ein Haus und noch ein Fernstudium, aber um Himmels Willen kein Kind; diese Herausforderung ist denn doch für viele zu hoch. Vor Generationen war es genau anders herum: Kinder waren immer gut, sie waren für ihre Familien keine Bedrohung und Beeinträchtigung, …

Weiterlesen →

Si tacuisses… von Hans-Thomas Tillschneider

Bei Verhaftungsszenen in schlechten amerikanischen Kriminalfilmen fällt immer der Satz „Alles, was Sie sagen, kann und wird vor Gericht gegen Sie verwendet werden“. Vielleicht sollte man diesen Satz demnächst auf das AfD-Aufnahmeformular drucken oder gewählte Mandatsträger damit nach der Wahl belehren: „Nehmen Sie die Wahl an? Sie stehen zwar nicht vor Gericht, aber trotzdem kann …

Weiterlesen →
Seite 12 von 20« Erste...1011121314...20...Letzte »