„Asyl braucht Grenzen!“

Unser geltendes Asylrecht versteht „politische Verfolgung“ im weitest möglichen Sinn: Jeder, der aufgrund seiner Religion, seiner ethnischen Zugehörigkeit, ja sogar wegen seiner sexuellen Neigung irgendeiner Art staatlicher Benachteiligung ausgesetzt ist, gilt als verfolgt. Hinzu kommen die Kriegsflüchtlinge. Schätzungsweise könnten mehrere hundert Millionen Menschen in Deutschland Asyl beantragen. Da das Asylrecht nicht nur im weitest möglichen …

Weiterlesen →

Gnade vor Recht – ein Beitrag von Hans-Thomas Tillschneider

Das in unserer Verfassung festgeschriebene Asylrecht ist eine Erfindung der ersten Nachkriegsjahre. Weite Teile der geistig-politischen Elite unseres Landes hatten vor der Verfolgung durch das Hitlerregime in aller Welt Zuflucht gefunden und wollten nun der Welt etwas davon zurückgeben. Deutschland sollte künftig jedem, der politisch verfolgt wird, Asyl gewähren. Das war Ausdruck einer edlen Dankbarkeit …

Weiterlesen →

„Masseneinwanderung = Massenverarmung!“

Der ungebremste Zustrom von Menschenmassen aus unterentwickelten Weltregionen nach Deutschland hat ökonomisch gesehen folgende Auswirkungen: Er führt zu einer Verknappung von Wohnraum und damit zu einem Anstieg der Mieten. Gerade im Osten, wo jetzt noch erschwinglicher Wohnraum zu haben ist, wird bald Wohnungsnot herrschen. Da die Flüchtlinge nicht nur auf dem Wohnungsmarkt, sondern auch auf …

Weiterlesen →

Menschrecht auf Heimat achten!

Die herrschende Politik rechtfertigt unpopuläre Maßnahmen gerne mit den Menschenrechten, das Menschenrecht auf Heimat aber – das grundlegendste Menschenrecht überhaupt – tritt sie mit Füßen. Sie nimmt achselzuckend hin, daß die Flüchtlinge ihre eigene Heimat verlieren und in so hoher Zahl zu uns kommen, daß auch wir unsere Heimat bald nicht mehr wiedererkennen werden. Sie …

Weiterlesen →

Strache siegt – Petry gratuliert – Einladung an FPÖ-Politiker darf nicht mit Parteistrafe sanktioniert werden!

Die FPÖ hat in Oberösterreich einen bedeutenden Wahlsieg erzielt. Frauke Petry hat zu diesem Wahlsieg gratuliert und so ihre Sympathie für die FPÖ bekundet. Die Patriotische Plattform begrüßt dieses öffentlichen Bekenntnis. Allerdings sollten daraus nun auch die Konsequenzen gezogen werden. Gegen den Sprecher des Landeskreises Sachsen der Patriotischen Plattform, RA Roland Ulbrich, läuft ein Ausschlußverfahren, …

Weiterlesen →

„Integration heißt Anpassung an unsere Kultur!“

Schon während der vergangenen Jahre und Jahrzehnte hat die herrschende Politik Einwanderung in einem Umfang zugelassen, der die Integrationskräfte der Gesellschaft hoffnungslos überfordern mußte. In unseren Großstädten sind Parallelgesellschaften entstanden, in denen kein Deutsch gesprochen wird, in denen der deutsche Staat keine Anerkennung mehr genießt und in denen Scharia-Richter das Sagen haben. Auch ohne die …

Weiterlesen →

„Die Phänomene in ein anderes Licht tauchen“ – zu unserer Kampagne „Stoppt die Flut!“

Bis 2012 wurde die Zahl der jährlich gestellten Asylanträge noch in 10.000er-Zahlen angegeben, ab 2013 dann in 100.000er-Zahlen, und für dieses Jahr erwarten alle Prognosen mehr als eine Million – es könnten gut und gerne auch zwei werden. Ich frage mich: Wann werden wir über achtstellige Zahlen sprechen? Die Politik hantiert mit Summen, die jeden …

Weiterlesen →

ERFURT ZEIGT, WIE’S GEHT!

Zahlreiche Mitglieder der Patriotischen Plattform sind gestern zusammen mit 2000 anderen Patrioten dem Aufruf der AfD-Thüringen gefolgt, in Erfurt vor der Staatskanzlei zu demonstrieren. Björn Höcke hielt eine Rede, die an Klarheit nichts zu wünschen übrig ließ. Die unkontrollierte Masseneinwanderung ist keine Bereicherung, sondern eine Belastung! Nur die Familie kann unserem Volk eine Zukunft geben! …

Weiterlesen →

AFD UND PEGIDA DÜRFEN NICHT GEGENEINANDER ARBEITEN, SIE MÜSSEN ZUSAMMENARBEITEN!

Mit großer Sorge haben wir, der Vorstand der Patriotischen Plattform, zur Kenntnis genommen, daß gestern in Dresden auf der Pegida-Demonstration die Gründung einer eigenen Pegida-Partei verkündet wurde. Wir haben uns von Beginn an für ein Bündnis von AfD und Pegida stark gemacht. Wir sind bei den ersten Demonstrationen in Dresden mitgelaufen, wir haben andere aufgerufen …

Weiterlesen →
Seite 10 von 21« Erste...89101112...20...Letzte »