DIE EU KENNT KEINE DEMOKRATIE

Unsere Demokratie hat sich aus nationalen, antifeudalen Revolutionen entwickelt. Sie ist ein Kind der Neuordnung Europas im 19. Jahrhundert. Die Meinungs- und Willensbildungsprozesse, von denen sie lebt, setzen eine gemeinsame Sprache und eine gemeinsame Kultur voraus. Damit Demokratie als Volkssouveränität möglich wird, braucht es ein Volk, das souverän sein kann. Demokratie kann nur im Rahmen …

Weiterlesen →

EU-Austritt lohnt sich!

Deutschland ist schon seit Jahren mit Abstand der größte Nettozahler der Europäischen Union. 2010 hat Deutschland knapp 24 Milliarden Euro an die EU bezahlt, aber nur knapp 12 Milliarden zurückerhalten. Das ergibt einen Fehlbetrag von 12 Milliarden. Dieser Betrag, den uns die EU kostet, ist 2015 auf über 14 Milliarden angewachsen. Der Wegfall des zweitgrößten …

Weiterlesen →

DIE EU BEDROHT DEN FRIEDEN!

Die Anhänger der EU bemühen gerne große historische Vergleiche. Sie spannen Bögen von der Völkerschlacht bei Leipzig bis hin zum ersten und zweiten Weltkrieg und suggerieren uns, Europa würde ohne die EU in die Zeit vor 1945 zurückfallen, als Kriege an der Tagesordnung waren. Der „Nationalismus“, den die EU überwunden habe, sei die Ursache der …

Weiterlesen →

DIE EU IST AM ENDE!

Am 23.Juni hat das britische Volk der EU den Rücken gekehrt. In den südeuropäischen Staaten ist die Eurokrise nicht vergessen und die EU verhaßt wie nie. Marine le Pen hat erklärt, für den – nicht unwahrscheinlichen – Fall ihrer Präsidentschaft nächstes Jahr in Frankreich über den Verbleib in der EU abstimmen zu lassen. Der „Frexit“ …

Weiterlesen →