Die Patriotische Plattform widerspricht Achim Exners öffentlicher Kritik an Pegida!

Wie die Junge Freiheit heute vermeldet, soll der Dresdner-AfD-Kreisvorstand und Ex-Pegidamitglied Achim Exner den Rückzug von Kathrin Oertel und anderen Pegida-Mitgliedern aus dem Orgateam wie folgt kommentiert haben: „Bislang hat sich Pegida auf die bürgerliche Mitte konzentriert, derzeit gibt es jedoch eine Tendenz zum rechten Rand, die wir nicht mittragen können“. Dazu stellt die Patriotische …

Weiterlesen →

Koran und Pipi Langstrumpf – von Harald Noth

Auf dem Landesparteitag am 17. 1. 2105 in Karlsruhe sprach Bernd Lucke auch über den Islam. Er sagte zutreffend: „Der Koran enthält Stellen, die für uns heute vollständig inakzeptabel sind, das ist gar keine Frage, dass das so ist.“ Dann aber fuhr er fort: „Der Koran enthält andere Stellen, auf die wir gerechterweise auch verweisen …

Weiterlesen →

SOLIDARITÄT MIT PAUL SPÄTLING!

Es ist schon enttäuschend genug, daß gerade die katholische Kirche der Islamisierung unseres Vaterlandes keinerlei Widerstand entgegensetzt, ja, sie noch nach Kräften fördert und vorantreibt. Aber daß die Kirche nun auch noch mit empfindlichen Strafen gegen jene in ihren eigenen Reihen vorgeht, die diesen Kurs nicht mittragen, markiert einen neuen Tiefpunkt. Bischof Felix Genn hat …

Weiterlesen →

SICHERHEIT STATT ÜBERWACHUNG!

Anläßlich der islamistischen Terroranschläge von Paris werden wieder Forderungen laut, die Überwachung des elektronischen Datenverkehrs auszubauen. Die Patriotische Plattform erkennt darin den schäbigen Versuch, die Terrorakte zur Durchsetzung einer lange gehegten innenpolitischen Agenda zu mißbrauchen. Wäre es den etablierten Politikern ernst damit, Sicherheit zu schaffen, hätten sie nicht schon seit Jahren den Personalbestand der Polizei …

Weiterlesen →

Stellungnahme junger Patrioten zum Bundesjugendkongress der JA in Bottrop am 10./11. Januar 2015

Auf dem Bundesjugendkongress der Jungen Alternative (JA) am vergangenen Wochenende in Bottrop wurde überraschend das bisher relativ unbekannte JA-Neumitglied Philipp Meyer aus Thüringen zum Vorsitzenden gewählt. Unser PP-Kamerad Markus Frohnmaier musste sich ihm mit 93 zu 105 Stimmen (4 Nein-Stimmen, insgesamt 202 Stimmen) nur denkbar knapp geschlagen geben. Entgegen verschiedener Äußerungen über Flügelkämpfe seitens des …

Weiterlesen →

Standpunkt der Patriotischen Plattform: Die AfD kann von Pegida lernen, nicht Pegida von der AfD!

Mit Sorge beobachtet die Patriotische Plattform die jüngste Entwicklung des Pegida/Legida-Projekts. Die Bewegung wächst spektakulär, droht jedoch den Kurs zu verlieren. Während Legida mit fragwürdigen Begriffen wie „Kriegsschuldkult“ hantiert – weshalb nur? -, entfernt sich das Dresdner Original von seinen Ursprungsforderungen. Das neue Sechs-Punkte-Programm enthält keine einzige Forderung nach Erhalt der europäischen Kultur, und man …

Weiterlesen →

Die Patriotische Plattform gratuliert ihrem Mitglied Siegbert Droese zur Wahl als neuem Vorsitzenden des Kreisverbandes Leipzig der AfD.

Unser Kamerad Siegbert Droese hat sich auf dem 6. Parteitag des Kreisverbandes Leipzig der AfD am 9.1.2015 gegen den zur Wiederwahl angetreten bisherigen Kreisvorsitzenden Uwe Wurlitzer durchgesetzt. Siegbert Droese ist vielen AfD-Mitgliedern in Leipzig und darüber hinaus durch die von ihm organisierten Vortragsveranstaltungen bekannt. Menno Aden, Beatrix von Storch und viele andere Referenten waren auf …

Weiterlesen →

Die europäische Politik trägt die Hauptschuld! – Stellungnahme der Patriotischen Plattform zu den Terroranschlägen in Paris.

Unser Mitgefühl gilt den Angehörigen der Opfer der feigen und brutalen islamistischen Anschläge in Paris. Wie konnte es dazu kommen? Anläßlich der Attentate in Paris wird derzeit lautstark über Schuld und Unschuld des Islam diskutiert. Diese Fragestellung ist verkürzt und führt am Kern des Problems vorbei. Der Islam mag eher zu Gewalt neigen als das …

Weiterlesen →