SOLIDARITÄT MIT PETRA FEDERAU!

Wie durch Medienberichte bekannt wurde, soll Petra Federau, Listenkandidatin der AfD-Mecklenburg-Vorpommern zur Landtagswahl am 4.9.2016, einen Escort-Service betrieben haben, der Begleitdamen in die arabische Welt vermittelt hat. Kreise der AfD Mecklenburg-Vorpommern fordern nun, Petra Federau deshalb von der Liste streichen zu lassen. Die Patriotische Plattform lehnt dieses Ansinnen entschieden ab. Die Tätigkeit der Petra Federau …

Weiterlesen →

PATRIOTISMUS SIEGT!

Der gestrige Sonntag war nicht nur ein großartiger Erfolg für die AfD, sondern auch eine glänzende Bestätigung des patriotischen Kurses. Baden-Württemberg und Rheinlandpfalz haben starke Ergebnisse erzielt, das Wahlergebnis von Sachsen-Anhalt aber hat mit 24% und 14 direkt gewonnenen Wahlkreisen jede Erwartung gesprengt. Dieses Spitzenergebnis ging mit der höchsten Steigerung der Wahlbeteiligung einher: von 51 …

Weiterlesen →

PATRIOTISCHE PLATTFORM NEU AUFGESTELLT!

Die Patriotische Plattform hat am vergangenen Samstag in Schnellroda ihre allgemeine Mitgliederversammlung abgehalten. Zahlreiche Teilnehmer aus dem gesamten Bundesgebiet sind ins südliche Sachsen-Anhalt gekommen, um einen neuen Vorstand zu wählen und über die weitere Entwicklung der Patriotischen Plattform zu beraten. Nachdem Götz Kubitschek zur Begrüßung einen Kurzvortrag über Strategien des Widerstandes gehalten hatte, wurde turnusmäßig …

Weiterlesen →

Schulterschluss der AfD mit Pegida

Die Patriotische Plattform – Landeskreis Sachsen – begrüßt den Vorstoß des PEGIDA-Chefs Lutz Bachmann zu einem Schulterschluss mit der AfD [FAZ, 02.03.2016]* . Die PP geht davon aus, dass mit dem jüngsten Vorstoß nicht die Gründung einer sog. PEGIDA- Partei beabsichtigt ist. Der Hinweis auf eine gemeinsame Liste ist vielmehr so zu interpretieren, dass die …

Weiterlesen →

SCHULD IST DIE POLITIK! – Stellungnahme der Patriotischen Plattform zu den Ereignissen von Clausnitz

Aufgebrachte Bürger haben am vergangenen Donnerstag in Clausnitz einen ankommenden Bus mit Einwanderern blockiert und ihrem Unmut mit lauten Parolen Luft gemacht. Nicht anders und oft noch schlimmer gebärdet sich der Mob der Gegendemonstranten bei jeder Pegida-, Legida- oder AfD-Demonstration. Selbst Bundestagsvizepräsident Thierse hat sich schon an rechtswidrigen Blockaden beteiligt, ohne daß er dafür kritisiert …

Weiterlesen →

Ein Stück bürgerlicher Freiheit – ein Beitrag von Hans-Thomas Tillschneider

Auf der Suche nach skandalträchtigen Punkten im Programm der AfD Sachsen-Anhalt nimmt man sich seit neuestem unserer Bildungspolitik an. Es wird auf Dauer auch langweilig, nur darauf herumzureiten, daß wir die einzigen sind, die mit deutscher Identität noch etwas anzufangen wissen und an der Sprach- und Kulturgemeinschaft „deutsches Volk“ festhalten. Zuerst hat man getreu dem …

Weiterlesen →

Standpunkt der Patriotischen Plattform: WEG MIT DEM BRÜSSELER POLITBÜRO!

Zur Debatte um einen möglichen Austritt Großbritanniens aus der EU erklärt die Patriotische Plattform: Spätestens seit dem Totalversagen der EU in der Einwanderungskrise dürfte jedem klar sein, daß es nur noch eine Frage der Zeit ist, wann dieser monströse Vielvölkerstaat in sich zusammenbricht. Wir begrüßen die Erwägungen Großbritanniens, aus der EU auszutreten, und hoffen, daß …

Weiterlesen →

SEXUELLE BELÄSTIGUNG IN ÄGYPTEN UND WAS DARAUS FOLGT – ein Beitrag von Hans-Thomas Tillschneider

Auf der arabischen BBC-Seite wurde 2008 ein Artikel über eine ägyptische Studie zum Thema sexueller Belästigung veröffentlicht, der durch die Ereignisse in Köln traurige Aktualität gewonnen hat: http://news.bbc.co.uk/hi/arabic/middle_east_news/newsid_7512000/7512184.stm Die Studie, auf die sich der Artikel bezieht, weist nach, daß auch in Ägypten sexuelle Belästigungen von Frauen an der Tagesordnung sind: Die Mehrheit der befragten Männer …

Weiterlesen →

PATZELTS FATWA – FORTSETZUNG – ein Beitrag von Hans-Thomas Tillschneider

Meine erste Reaktion auf Patzelts Höcke-Gutachten habe ich verfaßt, als dieses Gutachten nur in den Auszügen, die der Spiegel veröffentlicht hatte, zugänglich war. Jetzt liegt es in voller Länge vor: http://wjpatzelt.de/ Um mich nicht dem Vorwurf einer oberflächlichen Behandlung auszusetzen, will ich es nun etwas ausführlicher besprechen. Patzelt nimmt die causa Höcke als „Lehrstück“, um …

Weiterlesen →

Patzelts Fatwa – ein Beitrag von Hans-Thomas Tillschneider

Es ist an der Zeit, einmal an Kants Defintion von „Aufklärung“ zu erinnern: „Aufklärung ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbst verschuldeten Unmündigkeit. Unmündigkeit ist das Unvermögen, sich seines Verstandes ohne Leitung eines anderen zu bedienen.“ Eben dieses unentschuldbare „Unvermögen, sich seines Verstandes ohne Leitung eines anderen zu bedienen“ scheint bei jenen AfD-Mitgliedern, die …

Weiterlesen →
Seite 7 von 20« Erste...56789...20...Letzte »