Der Vorstand der Patriotischen Plattform hat beschlossen, daß wir uns nicht eigenmächtig über den Beschluß des Bundesvorstandes hinwegsetzen, ihn aber auf dem dafür vorgesehenen Weg gerichtlich anfechten. Unser erstes Ziel besteht darin, zu klären, ob und wenn ja in welchem Umfang sich Sanktionen aus dem Beschluß ableiten lassen. Hier veröffentlichen wir zur Dokumentation unseren Antrag:

Antrag PEGIDA-1