WIR SIND DER VERFASSUNGSSCHUTZ!

Neulich hat mir ein Journalist – einer, von dem man das nicht erwarten würde -, gesagt, die AfD in Sachsen-Anhalt habe den Parlamentsbetrieb belebt und der Demokratie gut getan. Die Debatten in den Monaten vor der Wahl seien doch recht einschläfernde Pflichtübungen gewesen, nun aber werde richtig debattiert. Das müsse man anerkennen. So langsam dämmert …

Weiterlesen →

GROSSBRITANNIEN IST FREI! RAUS AUS DER EU!

Die Patriotische Plattform gratuliert dem britischen Volk zu seiner Entscheidung gegen die EU. Es ist eine Entscheidung gegen linken Gesinnungsterror, gegen bürokratische Gängelung, gegen Identitätsverlust, gegen Masseneinwanderung, gegen Geldverschwendung und also in einem Wort eine Entscheidung für die Freiheit! Wir sind überzeugt: Großbritannien wird diesen Schritt nicht bereuen und auch die EU-Befürworter werden in den …

Weiterlesen →

PRETZELL SCHADET DER PARTEI!

Mit Beschluß vom 4. Juni 2016 hat das Schiedsgericht der AfD NRW Markus Mohr aus unserer Partei ausgeschlossen. Der Antrag wurde von Markus Pretzell, Martin Renner und weiteren Mitgliedern des Landesvorstandes der AfD NRW unterstützt. Da Markus Mohr der Entscheidung widersprochen hat, ist sie noch nicht rechtskräftig. Als Hauptgrund wird angeführt, daß Markus Mohr im …

Weiterlesen →

WIR SIND IDENTITÄR!

DSC_00882

Unter dem Motto „DEFEND EUROPE“ hat die Identitäre Bewegung Österreich am vergangenen Samstag in Wien eine Demonstration durchgeführt, bei der ca. 1000 Aktivisten teilnahmen. Sie alle eint der Wille zu einem starken Europa, welches auf dem gegenseitigen Verständnis der Kulturen und Völker Europas beruht. Die Jugend der europäischen Völker widersetzt sich mutig und gewaltfrei der …

Weiterlesen →

Der Antrag der PP zum Pegida-Beschluß des Bundesvorstandes

Der Vorstand der Patriotischen Plattform hat beschlossen, daß wir uns nicht eigenmächtig über den Beschluß des Bundesvorstandes hinwegsetzen, ihn aber auf dem dafür vorgesehenen Weg gerichtlich anfechten. Unser erstes Ziel besteht darin, zu klären, ob und wenn ja in welchem Umfang sich Sanktionen aus dem Beschluß ableiten lassen. Hier veröffentlichen wir zur Dokumentation unseren Antrag: …

Weiterlesen →

Weder Islamisierung noch Amerikanisierung! – Eine Replik auf Burkhardt Brinkmanns Streitschrift gegen die “Tillschneider-Truppe”

Unsinn widerspreche ich in aller Regel nicht, weil jede Reaktion Energien bindet und damit nur den Schaden vergrößert, den der Unsinn schon allein dadurch angerichtet hat, daß er in die Welt gesetzt wurde. Es gibt aber gerade im Politischen eine Art von signifikantem Unsinn, der die Verhältnisse klärt, weil er unredliche Motive seines Urhebers zur …

Weiterlesen →

Schwerwiegende Fehlentscheidung des Bundesvorstandes!

Der Bundesvorstand hat auf seiner Sitzung am vergangenen Freitag beschlossen, “dass AfD-Mitglieder weder als Redner, noch mit Parteisymbolen bei PEGIDA-Veranstaltungen auftreten sollen.” Ebenso werden “Redeauftritte von PEGIDA-Vertretern und PEGIDA-Symbole auf AfD-Veranstaltungen” abgelehnt. Dieser Beschluß ist ein schwerer Fehler. Er spaltet des patriotische Lager, gefährdet den Zusammenhalt der AfD und schwächt den Widerstand gegen die etablierte …

Weiterlesen →

DAS EIS BRECHEN!

Uwe Junge, der Landesvorsitzende der AfD Rheinland-Pfalz, hat sich genötigt gefühlt, zu meiner Rede auf der Pegida-Demonstration am vergangenen Montag in Dresden Stellung zu beziehen: http://www.mittelrhein-tageblatt.de/mainz-junge-afd-tillschneiders-pegida-auftritt-wird-afd-nicht-gerecht-72909 Zunächst einmal begrüße ich, daß die Stellungnahme bei aller Kritik in keine Distanzierungstirade mündet. Daran wird ein deutlicher Fortschritt gegenüber der Lucke-Ära erkennbar. Junge trägt seine Kritik relativ sachlich …

Weiterlesen →

Deutschland und die NATO: Der Vergleich mit Bismarck hinkt

Nach dem Programmparteitag der Alternative für Deutschland in Stuttgart verkünden die Medien, die Parteimitglieder hätten dem Austritt Deutschlands aus der NATO eine klare Absage erteilt und für einen Verbleib in dem transatlantischen Verteidigungsbündnis votiert. Das ist jedoch nicht einmal ansatzweise die halbe Wahrheit. Dass das korrekte Erfassen und die korrekte Wiedergabe von Fakten nicht zu …

Weiterlesen →

WIR WERDEN NACHBESSERN MÜSSEN – STELLUNGNAHME DER PATRIOTISCHEN PLATTFORM ZUM PARTEITAG VON STUTTGART

Der am vergangenen Wochenende in Stuttgart durchgeführte Programmparteitag der AfD erinnerte aufgrund der subtilen Moderation von Teilen des Bundesvorstands und einigen Vertretern der Programmkommission bisweilen an eine gelenkte Parteiendemokratie. Das berechtige Anliegen der Führung, aus der Flut der Anträge das Relevante auszuwählen, wurde genutzt, um Anträge zu unterdrücken, die zwar in höchstem Maße relevant gewesen …

Weiterlesen →
Seite 1 von 1612345...10...Letzte »